Die Stimme des Mittelstands

Mario Ohoven vertritt als Präsident des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft die Interessen seiner Mitglieder und steht mit ganzer Überzeugung hinter dem Grundgedanken, dass gemeinsam mehr erreicht werden kann. Kritisch und mutig blickt er in die Zukunft verliert dabei nie aus den Augen, dass Vernetzung und ganzheitliches Denken wichtig sind. Hierfür steht Mario Ohoven als Stimme des Mittelstands.