Wachsende Kluft

ErfolgEuropa hat Billionen Euro in den Finanzsektor gepumpt – ohne erkennbaren Erfolg. Denn die nationalen Finanzsysteme driften immer weiter auseinander. Zugleich wächst der Schuldenberg trotz Sparkurs. Die Erosion der Eurozone schreitet unaufhaltsam voran.

Weiterlesen

„Beschäftigt euch mit diesem Thema“

die-wirtschaft-logoMittelstandspräsident Mario Ohoven über das Internet und den Nachholbedarf kleiner und mittlerer Unternehmen. Für Großkonzerne ist der Umgang mit dem Internet eine Selbstverständlichkeit. Manches kleine und mittlere Unternehmen tut sich dagegen noch schwer. Das muss sich ändern, fordert der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Mario Ohoven. …mehr

Weltweite Märkte im Blick

Die WeltIn diesem Jahr kann Deutschland wieder Exportweltmeister werden. Mario Ohoven ist davon überzeugt, dass die deutsche Wirtschaft den 2009 an China verlorenen Titel zurückerobern kann. „Großen Anteil am Erfolg“ werden dann nach Angaben des Präsidenten des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft „die vielen innovativen mittelständischen Firmen haben“. Denn die Auftragsbücher der im Ausland agierenden kleinen und mittelgroßen Firmen sind gut gefüllt. Das internationale Geschäft läuft bestens. …mehr

Entsicherte Einlagen

ErfolgDie partielle Enteignung zypriotischer Bankkunden stellt einen Tabubruch dar. Auf Druck der Euro-Gruppe greift der Staat direkt auf privates Vermögen zu. Bei einem gemeinsamen Einlagensicherungsfonds in Europa könnte dies demnächst auch deutschen Sparern blühen. Weiterlesen